Einfachster Dutt der Welt!

Hey Leute,

heute zeige ich euch, wie ihr euch mega einfach den perfekten Dutt machen könnt – und zwar mit einer Socke!

Dafür müsst ihr einfach das Ende der Socke abschneiden, und die Socke anschließend zu einem Donut rollen. Wählt am besten eine Socke aus, die farblich zu euren Haaren passt.

Für den Dutt macht ihr euch erstmal einen Zopf. Anschließend stülpt ihr den Donut um den Zopf und zieht ihn bis kurz vor die Spitzen. Die Spitzen haltet ihr fest und rollt den Donut so mit euren eigenen Haaren zum Ansatz zurück. Währenddessen könnt ihr die Haare noch etwas verschieben, damit es keine Lücken gibt.

Fertig ist euer perfekter Dutt.

Für diesen Dutt sollten eure Haare allerdings nicht zu kurz sein, eure Haare sollten offen mindestens bis zum Schlüsselbein gehen.

Viel Spaß beim Nachmachen!

{ 10 Kommentare… lies sie unten oder schreib selbst einen }

Leyla August 29, 2012 um 14:58 Uhr

haha was für eine tolle idee mit der socke! :)))

Antworten

Tamara Oktober 4, 2012 um 12:28 Uhr

Ich glaube eine Socke ist auf dem Kopf auch angenehmer,weil sie weicher ist und die Duttringe aus dem Laden so komisch rau sind.Ich waere trotzdem nicht darauf gekommen eine Socke zu verwenden. 😀

Antworten

Michelle September 27, 2013 um 14:50 Uhr

wie soll ich das den mit der socke machen ??

Antworten

Sandra September 27, 2013 um 22:41 Uhr

Du musst das Ende der Socke abschneiden und aufrollen. Diesen Ring tust du dann über den Zopf und ziehst ihn bis an die Spitzen und rollst die Socke mit den Haaren zusammen wieder auf wie im Video.

Antworten

Elena Mai 12, 2014 um 13:14 Uhr

Hallo ich habe ein Problem . Ich habe das mit dieser Socke Versucht und das hat auch geklappt 😉
Aber hinterher aber ich das nicht mehr so gut rausbekommen und ne Menge Haare Haare rausgerissen weil ich das sonst nicht aufbekommen hätte . Irgendwelche Ideen ?

Antworten

Sandra Mai 12, 2014 um 16:52 Uhr

DU musst vorsichtig die Socke wieder raus drehen, wie du sie vorher rein gedreht hast. Mit Gewalt klappt sowas nicht 😉

Antworten

Annia Mai 15, 2014 um 15:37 Uhr

Hallo, was soll ich machen wenn ich Locken habe und meine Haare sind auch sonst etwas zu kurz. Kann man auch mit kürzeren Haaren Zöpfe flechten, oder muss man einfach warten bis die Haare gewachsen sind?

Antworten

Sandra Mai 15, 2014 um 15:57 Uhr

Natürlich kannst du auch mit kürzeren Haaren und mit locken flechten. Vielleicht nicht einen Zopf über den ganzen Kopf, aber du könntest die Variationen flechten, die ich in den 7 Methoden um den Pony wegzuflechten zeige.
Sandra

Antworten

Andrea Echsler-Dürr November 5, 2015 um 14:57 Uhr

SUUUUUPPPPIIII!!
Endlich kann ich meiner Tochter auch die Haare flechten. Vielen Dank!!

Antworten

Emilia Scheunemann Januar 13, 2016 um 20:44 Uhr

Ich heute einen Auftritt und hatte keinen guten Zopf parad.
du hast mich gerettet mit deinen tollen tipps
danke
Emilia
du kriegst von mir 5*****

Antworten

Schreib einen Kommentar