Flechten mit 4 Strähnen

Hey!

In diesem Video zeige ich euch, wie ihr einen Zopf mit 4 Strähnen flechten könnt. Meiner Meinung nach, eine schöne Methode um den langweiligen Pferdeschwanz etwas aufzupeppen, und auch sehr einfach mit etwas Übung 🙂

Anleitung:

1. Teilt euren Zopf in 4 gleich große Strähnen. Nun „webt“ ihr die Haare, also ihr nehmt euch die erste Strähne von links und legt sie unter die zweite Strähne, über die dritte Strähne und wieder unter die vierte Strähne.

2. Nun sind wieder alle 4 Strähnen und ihr fangt wieder mit der ersten Strähne von links an (diese war zuvor die zweite Strähne) und legt diese unter die zweite Strähne, über die dritte Strähne und wieder unter die vierte Strähne.

3. So wiederholt ihr das immer wieder bis euer Zopf fertig ist. 🙂

Der Zopf ist wirklich nicht schwer und ein echter Hingucker 🙂

Schaut euch einfach das Video dazu an, falls ihr es nicht komplett verstanden habt.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Sandra 🙂

{ 5 Kommentare… lies sie unten oder schreib selbst einen }

LoL März 14, 2013 um 15:38

Cool voll einfach danke!!! 🙂

Antworten

Luisa September 1, 2013 um 20:31

wo hast du die Köpfe her die du zum probieren/stylen nimmst ?
ich kann nähmlich zb französische zöpe eigendlich ganz gut würde es gerne auch an anderen ausprobieren habe nur keine versuchsperson 🙁

viele Grüße Luisa

Antworten

Sandra September 1, 2013 um 21:35

Hallo Luisa! Den Übungskopf habe ich bei Amazon bestellt wenn du dir auch einen kaufen willst kannst du auf den Link auf der Hauptseite gehen oder selber danach suchen. Wenn du den Kopf für lange Zeit haben willst würde ich dir empfehlen einen Übungskopf mit echten Haaren zu kaufen. Ist zwar teurer, hält aber umso länger!
LG Sandra

Antworten

Mona November 5, 2013 um 00:14

Du machst das so schnell ,so das mann das nicht gut nachmachen kann . Es mus langsamer und übersichtlicher gestaltet sein .!

Antworten

Chiara Juni 6, 2016 um 19:21

Danke <3

Antworten

Schreib einen Kommentar